ダンタリアンの書架

Dantalian no Shoka

Folgen: 12
Jahr: 2011
Studio: GAINAX


Nach dem Tod seines Großvaters erbt Hugh Anthony Disward dessen altes Anwesen, samt seiner Bibliothek. Im Keller des Hauses trifft er auf ein mysteriöses Mädchen namens Dalian. Sie ist die Wächterin über „Dantalians Bibliothek“ und Huey wurde zu ihrem Schlüsselwächter auserkoren.



Gemeinsam begeben sich die Beiden auf die Jagd nach den „Phantombüchern„. Auf ihren Reisen finden wir zudem heraus, dass es noch andere „Bibliotheken“ gibt. So treffen wir den Bücherverbrenner Hal mit Flamberge und den Professor mit Raziel.



Meine Meinung:

Der Anime hat mich von Anfang an gefesselt, was wohl auch daran liegt, dass ich ein großer Fan von „Gosick“ bin. Trotzdem kann ich sagen, dass die Story wirklich toll ist und die Charaktere, besonders Dalian, sind extrem liebenswert.
Ich werde mir auch in der nächsten Zeit den Manga zulegen, welcher hier bei EMA in 5 Bänden erschienen ist. 

Xoxo,
Nana

Hachiko

Hachiko

1983's Geekgirl, Otaku, Gamergirl, Newbie-Photographer, Musiclover

2 Comments

    • Mach das mal. Ich bin ja gespannt was Du davon hältst ^_^
      Ich hab noch nen 3. Anime in der Art gefunden und werd den wohl demnächst mal schauen und was dazu schreiben ^_^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.