2 Wochen SWTOR

Nun bin ich, gemeinsam mit meiner besseren Hälfte, schon seit 2 Wochen dem Wahn um „Star Wars – The Old Republic“ verfallen. Eigentlich habe ich mir am Anfang gedacht „Naja, man kann es ja mal probieren“, aber dann kam mal wieder alles anders als ich gedacht hatte.

 
Seit 2 Wochen nun zocken mein Freund und ich regelmäßig nach der Arbeit zusammen. Da geht dann das ICQ Fenster auf und es heißt nur „Zoggen“ und zack geht es ab in die Jedi-Welt. Klar, aller Anfang ist, ehrlich gesagt, nicht gerade schwer. Man levelt sich auf Tython hoch und wird dann zu einem Jedi. Von dort aus geht es dann hinaus in die weite, weite Welt des Jedi-Universums.
 
Es gibt bei SWTOR wirklich viele Möglichkeiten EP zu sammeln, was den Levelaufstieg noch ein wenig schneller voran treibt. So gibt es wie in jedem Spiel EP für das Töten von Gegnern und das Abschließen von Quests, aber zusätzlich bekommt man auch EP für sogenannte „Kodex Einträge“ oder wenn man einen neuen Bereich auf der Karte erschließt.
 
Auch das Spielen in Gruppen oder Pärchen wird belohnt und zwar mit sogenannten „Sozialpunkten“. Was auch die Gruppenmissionen weitaus attraktiver macht.
 
Aber natürlich gibt es auch hier wieder große Unterschiede zwischen Free2Play-Spielern und Abonnenten. Wo z.B. Abonnenten schon ab Stufe 15 einen Gleiter fliegen können, ist Free2Play-Spielern dies erst ab Stufe 25 möglich. Auch fehlen Free2Play-Spielern manche Optionen gänzlich. Letztendlich ist aber jedem selber überlassen ob er lieber Free2Play macht oder doch Abonnent wird.
 

 


Alles in allem ist „Star Wars – The Old Republic“ für mich aktuell das wohl ansprechendste MMORPG. Es macht einfach zu viel Spaß und die Quests sind unterschiedlich und gerade die Story die dort durch die dazugehörigen Quests erzählt wird ist fesselnd.
 
Ich persönlich kann mich also nach 2 Wochen noch über keinerlei Langeweile im Spiel beklagen. Und solltet ihr dieses tolle Game schon selber zocken, dann added mich doch einfach „Sayakaskywalke“.
 
Ob nun Jedi oder Sith, entscheidet doch selbst auf welcher Seite ihr steht und entdeckt doch einfach selbst die Welt von „Star Wars –The Old Republic“.
 
Xoxo,
Nana
Hachiko

Hachiko

1983's Geekgirl, Otaku, Gamergirl, Newbie-Photographer, Musiclover

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.