Department 19 – Die Mission

Die Mission

Das Buch habe ich entdeckt, als ich auf der Suche nach einer neuen Lektüre war, welche etwas anders war, als „Das Lied von Eis und Feuer„. Ich weiß nicht warum, aber irgendwie reizte es mich nicht gleich Band 3 der Serie in die Hand zu nehmen und weiterzulesen. Zudem ist etwas Abwechslung immer etwas Gutes.


Der Klappentext im Inneren des Buches riss mich nicht 100%ig vom Hocker, doch der Rezessionskommentar darunter tat es und so landete es dann doch in meinem heimischen Bücherregal.

Wenn ich ehrlich bin, bin ich auch sehr froh darüber. Innerhalb einer Woche habe ich das Abenteuer rund um den jungen Jamie Carpenter, Frankenstein, Larissa und Department 19 regelrecht verschlungen.

Will Hill’s Geschichte ist , von der ersten bis zur letzten Seite, einfach nur sehr fesselnd.
Besonders gut gefallen mir auch die farblich abgesetzten Seiten im Buch, auf welchen man die Geschichte von Van Helsing lesen kann. Das Papier sieht aus als wäre es wirklich altes Papier und fügt sich dabei richtig schön in den Rest des Buches ein.

Ich kann es kaum erwarten wie es mit der Geschichte weitergeht und habe mir daher auch schon den zweiten Band der Geschichte gekauft. 

Als nächstes gibt es aber „Der Ripper“ von Richard Laymon.

Habt ihr das Buch von von Will Hill schon gelesen? Wie findet ihr es?

ISBN: 978-3-7857-6080-2
Preis: 14,99€
Autor: Will Hill


Xoxo,
Nana

Hachiko

Hachiko

1983's Geekgirl, Otaku, Gamergirl, Newbie-Photographer, Musiclover

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.