Bye Bye Hachi from the Blog

Bye bye Hachi from the Blog

Angefangen hatte alles letztes Jahr, als ich meine Leidenschaft für’s Bloggen wieder entdeckt habe. Schnell ging es dann auch auf Blogger los.

Natürlich hatte ich sehr viel Spaß beim Bloggen, doch irgendwann wurde es einfach immer schwieriger in halbwegs regelmäßigen Abständen Content zu liefern, mit welchem ich dann auch zufrieden war. Das Resultat war eine lange Blogpause und viel zu unregelmäßig Blogposts.

Nach einiger Zeit kam ich mit einer Freundin ins Gespräch und erzählte ihr, dass ich wirklich gerne blogge. Als sie mir dann erzählte, dass sie gerne eine Seite hätte auf der Sie ihre Werke präsentieren könnte, wurde die Idee von Tami x Hachi geboren. Es dauerte jedoch eine ganze Weile (mehr als ein halbes Jahr), bis Tami x Hachi endlich das Licht der weiten Onlinewelt erblickte. In der Zwischenzeit hatte sich auch noch meine bessere Hälfte zu dem Projekt hinzugesellt und bekam mit Kei’s Corner seinen eigenen Bereich. So wurde aus Tami x Hachi – Tami x Hachi feat. Kei.

Somit heißt es eigentlich gar nicht zu 100% „bye bye Hachi from the Blog„, denn das Baby hat einfach nur einen anderen Namen, eine neue Plattform und Familienzuwachs bekommen. Zudem habe ich mir für meinen Bereich einen Blogplan erstellt, welchen ich auch versuchen werde einzuhalten, sofern nicht große Events (wie diese Woche die Connichi) dazwischen kommen. Aktuell sieht der Plan vor immer Montags, Mittwochs und Freitags einen neuen Blogpost online zustellen und ich bete, dass ich dies auch einhalten kann und es nicht wieder zu einer unzufriedenen langen Blogpause kommt.

Tami x Hachi feat. Kei liegt mir nämlich genau so am Herzen wie es auch vorher Hachi from the Blog getan hat.

 

Nun geht es also los, zumindest für mich! Vergesst bitte nicht uns auf Plattformen wie blogconnect, bloglovin und Facebook zu folgen. Gerade auf unseren Facebook Account findet ihr auch Dinge, die es einfach nicht in unseren Blog schaffen.

Xoxo,
Hachi

Hachiko

Hachiko

1983's Geekgirl, Otaku, Gamergirl, Newbie-Photographer, Musiclover

2 Comments

  1. Dann drücke ich dir mal die Daumen, dass alles so klappt wie du es dir vorstellst 😉
    Finde es klasse, dass du dich auch an den Umzug gewagt hast, finde es immer interessant zu sehen, was jemand dann daraus macht 😉

    Lieben Gruß,
    Nikki

    • Bis jetzt funktioniert alles soweit super, aber ich freue mich natürlich sehr, dass Du mir die Daumen drückst. ^_^
      Nur die kommende Woche wird wohl schwer werden, da einfach eine große Convention dazwischen gekommen ist, aber ich gebe wie immer mein Beste ^_^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.