Japan & Korea 2016: 미친거 아니야?

sindwireigentlichverrrückt_banner

Eigentlich war alles nur ein dummes Hirngespinnst, aber jetzt ist es doch tatsächlich in die Tat umgesetzt. Im Juni geht es für mich und Akai nach Japan und Korea.

Den ersten Stop unserer Reise stellt Osaka dar. Der ursprüngliche Plan war, direkt nach Seoul zu fliegen und einfach nur Korea unsicher zu machen, doch es kommt halt oft anders als man denkt. Das war auch der Fall, als 2PM ihr neustes japanisches Album ankündigten und wir herausfanden, dass es dazu eine passende Tour geben wird. Unser eigentlicher Ankunftstag in Seoul, wäre der Gleiche an dem das erste von drei Konzerten in Osaka stattfindet. Also wurde der Plan morgens im Halbschlaf umgestellt und wir haben spontan entschieden, dass wir für 2PM erst nach Osaka reisen und dann einen Tag später erst von dort aus nach Seoul fliegen.

Unser Aufenthalt in Osaka beläuft sich auf knapp 30 Std. in welchen wir glaube ich den größten Teil damit verbringen zu werden uns Osaka-jo anzuschauen und japanische CDs und DVDs zu shoppen. Wer weiß was dort noch alles passieren wird. Zum Glück kennt sich Akai ein wenig in Osaka aus, denn sie war dort bereits um SCREW live zu sehen.

Nach einer wahrscheinlich sehr kurzen Nacht, geht es dann am nächsten Tag Mittags nach Seoul. Natürlich schaut man sich vorher Fotos an, wälzt div. Travelblogs und schaut sich massig Videos an, aber ich denke uns wird nichts darauf vorbereiten, was wir dort sehen und wie wir es erleben werden.

Ja, nun wisst ihr wo es uns hin verschlagen wird und was wir zumindest in Osaka vorhaben.

Nun die Frage an euch: Was wollt ihr von sehen, lesen, hören usw.? Was sind eure Fragen die ihr beantwortet haben wollt? Wollt ihr FMA (Follow me Around) Videos? Vlogs? Hauls? Oder wollt ihr einfach nur Blogeinträge mit Fotos?

Für Vorschläge sind wir immer offen.

Zudem solltet ihr unseren IG Accounts folgen, für Offshots oder ganz private und lustige Eindrücke aus unserem Urlaub:

Nana’s Instagram

Akai’s Instagram

Das war nun der erste Teil unseres kleinen aber feinen Travelblogs, in dem wir euch erstmal erzählen wollten, wohin es uns verschlägt. Wir hoffen euch auf ein tolles Erlebnis mitnehmen zu können.

Mata ne,

Nana & Akai

Hachiko

Hachiko

1983’s Geekgirl, Otaku, Gamergirl, Newbie-Photographer, Musiclover

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.